Astronomie, Sonnengötter und Religionen 

Stanilaw Pawnuk

17.05.2018 19:00-21:00

Unser Sternfreund Stanislaw Pawnuk hat einen Vortrag über „Astronomie, Sonnengötter und Religionen“ halten. 
Er hat über die ersten ‚Astronomen‘, über ihre Zeitrechnung und ihre Methoden gesprochen. Er hat Theorien erläutert, wie die Himmelsbeobachtungen und die Erkenntnisse der ersten Astronomen zur Entwicklung ähnlicher Glaubensmuster der großen Weltreligionen beigetragen haben.

Es ist schon erstaunlich, wie viel Astronomie wir in dem Altem Testament und in der Bibel finden. In dem Vortrag wurde in einer sehr einfachen und verständlichen Weise erklärt, wie aus einem astronomischen Phänomen entstandene Interpretations-Denkmuster in verschiedenen Kulturen in tausenden von Jahren kopiert und wiederholt wurden.
Haben sie schon mal etwas über die Präzession der Erdachse gehört?
Vielleicht ist Ihnen den Begriff „wir steuern in das Wassermann Zeitalter“ in den letzten Zeit zu Ohren gekommen?
Obwohl es sehr „astrologisch“ klingt: Das alte Wissen lässt sich nur astronomisch erklären.

Astronomie, Sonnengötter und Religionen

Beitragsnavigation